Willkommen – Swagatam – Welcome

 

Human Rights – we protect them, they protect us

 

Injustice in The Courts: Four Indian Laws That Should Have Never Existed

The criminal justice system loses credibility when people are detained for no good reason. In India, this happens frequently under many laws, where journalists, human rights defenders, lawyers and students are arrested just for being critical of the government. There are many laws in India that are problematic and need to be repealed immediately. Here Weiterlesen

Statement from academics and activists from UK on crackdown on dissent

We condemn the brutal crackdown on dissent and protest which has accompanied India’s Covid-19 lockdown. The Modi government has launched a witch-hunt of students and activists and is charging them under the draconian Unlawful Activities (Prevention) Act (UAPA). Among those charged are Umar Khalid, former JNU student leader, and Meeran Haider and Safoora Zargar of the Jamia Coordinating Committee (JCC) linked to Jamia Weiterlesen

Urgent Action: Anti-CAA-Protestierende in Haft

Meeran Haider, Shifa-Ur-Rehman und die im dritten Monat schwangere Safoora Zargar wurden festgenommen, weil sie friedlich gegen das Staatsbürgerschaftsgesetz (Citizenship Amendment Act – CAA) demonstriert hatten. Zur Aktionsanleitung   Weiterlesen

Domestic Violence: What You Can Do To Help

Currently, with a nation-wide lockdown in India, many women are locked in with their abusers with nowhere to go. As per the National Commission for Women and news reports, there has been a distinct increase in cases of domestic violence due to the lockdown. Bystander Action for Domestic Violence: What You Can Do To Help Weiterlesen

Covid19-Pandemie: Vorgehen gegen Dissens gefährdet Menschenleben

Das anhaltende Vorgehen der indischen Regierung gegen Dissens und Redefreiheit führt dazu, dass Journalisten, Aktivisten, Anwälte und Studenten unter repressiven Gesetzen festgenommen und in überfüllte Gefängnisse gebracht werden, die potenzielle Covid-19-Hotspots sind. Zum Statement von Amnesty International India: INDIA COVID-19 PANDEMIC: CRACKDOWN ON DISSENT PUTTING LIVES AT IMMEDIATE RISK  Weiterlesen

Koalition gegen die Folter: Regierungsbeamte müssen für übermäßigen Gebrauch von Gewalt und Misshandlung während der COVID-19-Sperrungen zur Verantwortung gezogen werden

Alarmiert durch Berichte über Polizeigewalt und Misshandlungen in ganz Indien während der Verhängung einer landesweiten Ausgangssperre am 25. März, hat eine Gruppe von Menschenrechtsverteidigern, die sich gegen Folter und Gewalt in der Haft einsetzen, die indische Regierung daran erinnert, dass die Menschenrechte „geschützt und Rechenschaftspflicht auch in Ausnahmefällen gewährleistet sein müssen“. Zum Statement der Koalition Weiterlesen

Urgent Action Bhima-Koregaon, Gautam Navlakha, Anand Teltumbde

Die Aktivisten Gautam Navlakha und Anand Teltumbde wurden am 14. April 2020 von der National Investigative Agency (NIA) festgenommen und nach verschiedenen Bestimmungen des indischen Strafgesetzbuchs sowie dem Unlawful Activities (Prevention) Act (UAPA) wegen ihrer Beteiligung an den Bhima-Koregaon-Unruhen 2018 angeklagt. Diese Festnahmen scheinen politisch motiviert zu sein und stehen im Zusammenhang mit dem massiven Weiterlesen