Willkommen – Swagatam – Welcome

 

Human Rights – we protect them, they protect us

 

COVID-19-Pandemie: In Indien wird weiter gegen Dissens vorgegangen

„Selbst während einer Pandemie zielt die indische Regierung auf diejenigen ab, die die Regierung kritisieren. Wenn hart erkämpfte Rechte auf freie Meinungsäußerung und friedlichen Protest geschwächt werden, verlieren alle.“ (Avinash Kumar) Zum Statement von Amnesty International India: Clampdown On Dissent Continues During The Covid-19 Pandemic In India Weiterlesen

Menschenrechtsverteidiger: Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, Gautam Navlakha und Anand Teltumbde ins Gefängnis zu schicken, ist grausam und enttäuschend

Die Anordnung steht auch im Widerspruch zur früheren Entscheidung des Gerichts, mit der die Bundesstaaten angewiesen wurden, die überfüllten Gefängnisse des Landes zu entlasten, um die Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Die Gesundheit der beiden Aktivisten wird gefährdet. Zum Statement: INDIA COVID-19: SC DECISION TO SEND HRDS GAUTAM NAVLAKHA AND ANAND TELTUMBDE TO JAIL IS Weiterlesen

Kaschmir: Willkürlich inhaftierte Gefangene müssen freigelassen werden

Das Schicksal von Hunderten von willkürlich inhaftierten Gefangenen in Kaschmir steht auf der Kippe, da die Zahl der bestätigten Fälle von Coronavirus in Indien die Marke von 4.000 überschreitet und viele weitere Fälle wahrscheinlich unentdeckt bleiben oder nicht gemeldet werden. Zum Statement von Amnesty International India Asian Forum for Human Rights and Development (FORUM-ASIA) Association Weiterlesen

Covid-19, Assam: Regierung muss die Insassen der überfüllten Internierungslager freilassen

Während die Schritte der Regierung von Assam zur Freilassung von über 700 Gefangenen zur Eindämmung des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus (COVID19) zu begrüßen sind, muss der Ministerpräsident von Assam, Sarbananda Sonowal, sicherstellen, dass auch die zu Ausländern erklärten Insassen in den sechs Internierungslagern von Assam sofort freigelassen werden. Zum Statement von Amnesty International India: Covid-19: Weiterlesen

Jammu & Kaschmir, Indiens Antwort auf Covid 19: Die Regierung muss von Machtmissbrauch absehen und alle willkürlich inhaftierten Personen in J & K unverzüglich freilassen.

Jetzt, da Jammu und Kaschmir in die nächste Phase der Ausgangsbeschränkung eintreten – diesmal aufgrund von COVID-19 -, muss die indische Regierung alle willkürlich Verhafteten freilassen, den vollständigen Internetzugang wiederherstellen und vertrauensbildende Maßnahmen mit den Menschen in der Region aktiv verfolgen. Zum Statement von Amnesty International India: India Covid 19 Response: Government Must Refrain From Weiterlesen

Der Kampf gegen Covid-19 darf die armen und marginalisierten Gemeinschaften in Indien nicht zurücklassen

Die dreiwöchige landesweite Ausgangsbeschränkung in Indien zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie hat Millionen von Wanderarbeitern stranden lassen, und die Armen haben Schwierigkeiten, Zugang zu wichtigen Dienstleistungen im ganzen Land zu erhalten. Die von der indischen Regierung geplanten und umgesetzten Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie müssen die Nöte der armen und marginalisierten Gemeinschaften lindern und nicht verschärfen. Weiterlesen

G20: Führungskräfte müssen zusammenarbeiten, um die am stärksten gefährdeten Personen zu schützen

Vor einem außerordentlichen virtuellen Treffen der G20-Gruppe, das am Donnerstag stattfinden soll, fordert Amnesty International die Staats- und Regierungschefs auf, die Maßnahmen zu koordinieren, um den am stärksten gefährdeten Gruppen und Menschen bei der Bewältigung der COVID-19-Pandemie zu helfen. Zum gemeinsamen Statement von Amnesty International, Civicus und Transparency International: The G20 must puthuman rights and Weiterlesen

Arbeitsmigranten in Arbeitslagern in Katar sind in der COVID-19-Krise einem hohen Risiko ausgesetzt

Berichten zufolge wurden Teile des Industriegebiets von Katar in Doha, in dem eine große Anzahl von Arbeitsmigranten untergebracht ist, gesperrt, nachdem Hunderte von Bauarbeitern mit COVID-19 infiziert worden waren. Zum Statement von Steve Cockburn, Amnesty International, International Secretariat’s Deputy Director of Global Issues: Migrant workers in Qatar labour camps at grave risk amid COVID-19 crisis (21. Weiterlesen

Die Todesstrafe beendet nicht die Gewalt gegen Frauen

Mukesh Singh, Pawan Gupta, Vinay Kumar Sharma und Akshay Thakur wurden heute wegen Vergewaltigung und Mordes an einer 23-jährigen Frau im Jahr 2012 hingerichtet. Diese Hinrichtungen markieren eine entmutigende Entwicklung bei der Anwendung der Todesstrafe in Indien. Es gibt keine Beweise dafür, dass die Todesstrafe eine besondere Abschreckung gegen Kriminalität darstellt, und ihre Anwendung wird Weiterlesen

Kaschmir: Mindern Sie die Risiken von Covid-19 für die Menschen in Jammu und Kaschmir, indem Sie sofort den vollständigen Zugang zu Internetdiensten wiederherstellen.

Im Zuge der Pandemie des Coronavirus (COVID-19) muss die Regierung des Unionsterritoriums von Jammu und Kaschmir den uneingeschränkten Zugang zu Internetdiensten in der Region wiederherstellen und sicherstellen, dass die Menschen Zugang zu Informationen über Gesundheit und Sicherheit haben. Zum Statement von Amnesty International India: Mitigate Risks Of Covid-19 For The People Of Jammu & Kashmir Weiterlesen